Home
1.Suchen nach Termin
2.Suchen nach Preis
Schnupperkreuzfahrten
AIDA Cruises bis 2019
TUI Cruises bis 2019
Kreuzfahrten inkl. Flug
Kreuzfahrt ausgebucht ?
Flug.-/Bahn.-/ Autoreisen
Hotelunterkünfte
Ferienhäuser
Jugendreisen
Parken/Flug.- Hafenhotels
Reiseschutz
Mietwagen
Tickets & Events
Nützliche Info`s zur Reise
Anfrage an RMB Reisen
Newsletter
Impressum - Info
















RMB Reisen - ihr Spezialist für Kreuzfahrten und Flugreisen ! Herzlich Willkommen! Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Thomas Brendemühl, Geschäftsführer und Inhaber der Firma RMB Reisen Leer. Diese besteht seit dem 01.08.2003. Sechs Jahre lang war ich Büroleiter bei einem regionalen Reisebüro mit Schwerpunkt Kreuzfahrten. Drei Jahre organisierte ich als Regionalleiter und Prokurist eines Großunternehmens der Reisebranche 28 Reisebüros in ganz Norddeutschland. Dazu kommen noch einmal 10 Jahre Berufserfahrungen in einem örtlichen Reisebusunternehmen. 
 

Eine unserer Stärken ist die Vermittlung von Kreuzfahrtschiffen. Durch die Anbindung an verschiedene Reservierungssystemen, werden u.a. die Meyer – Werft- Schiffe aus Papenburg günstig von uns eingekauft. Ausserdem gehören wir zu den 250 stärksten AIDA Agenturen in Deutschland !











                                                                  








Impressum:

Reisebüro Mobil Brendemühl, "RMB Reisen" Moorweg 80 in 26789 Leer

info@rmb-reisen.de

info@reisebuero-brendemuehl.de

Geschäftsführer: Herr Thomas Brendemühl
Handelsregister: Stadt Leer 03457013
Sitz: Leer
USt.-Ident-Nr.: DE-230927837


Auf dieser Website und anderen zu dieser Domain gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.



Bedingungen für Buchungen und Bestellungen von Reisebuchungen via www.reisebuero-brendemuehl.de oder www.rmb-kreuzfahrten.de oder www.usa-kreuzfahrt-spezialist.de oder www.rmb-reisen.de 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Buchungen von Reiseleistungen bei RMB Reisen

Präambel 

RMB Reisen tritt im Rahmen ihrer Tätigkeiten ausschliesslich als Vermittler von Beförderungsleistungen (Flüge, Pauschalreisen, Hotelbuchungen, Mietwagen etc. (nachfolgend zusammen „Reisen“ genannt) auf. RMB veranstaltet selbst keine eigenen Reisen. Im Falle einer Buchung kommt der die Reise betreffende Vertrag ausschliesslich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Reiseveranstalter zustande. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschliesslich für unsere Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen zu denen die vermittelten Reisen erfolgen.

Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Fluggesellschaften wird insoweit verwiesen. Sollten Sie im Laufe Ihrer Buchung keine Geschäftsbedingungen der jeweiligen Veranstalter erkennen können, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen diese unverzüglich zugängig machen

Für von Ihnen gewählte Preise, Waren oder Dienstleistungen können besondere Regelungen und Einschränkungen gelten. Sollte dies der Fall sein, werden Sie vor der Buchung / vor dem Kauf auf diese gesondert hingewiesen.

  I.            LEISTUNGEN VON RMB Reisen bei VERMITTLUNGSAUFTRÄGEN

Mit Ausfüllen der Informationsfelder und Abschluss des Kaufvorgangs  beauftragen Sie uns, eine Beförderungsleistung oder eine sonstige, mit der Durchführung einer Reise in Zusammenhang stehende Dienstleistung, die von einem dritten Reiseanbieter erbracht wird, zu besorgen. Der Vermittlungsauftrag zwischen dem Kunden und der RMB kommt im Regelfall mit dem Erhalt Ihrer E-Mail, Ihrer entsprechenden Faxmitteilung oder Ihrer schriftlichen Bestellung zustande. Der buchende Reiseanmelder verpflichtet sich immer auch für die mitangemeldeten Personen im Falle der Nichtzahlung durch diese Personen zu haften und entsprechende Zahlungen zu leisten.

 Dritter an. Sie vermittelt daher den Abschluss eines Luftbeförderungsvertrages. Bei Umbuchungen (insbesondere Änderungen des Hin- bzw. des Rückflugtermins / der Flugklasse / der Flugroute / etc.) ist RMB berechtigt im Weg des Aufwendungsanspruchs die hierfür der Fluggesellschaft, bzw. dem Anbieter berechnete Kosten beim Kunden anzufordern. Ebenso die anfallenden Stornierungskosten – je nach Tarifbedingung. Zusätzlich für den eigenen Aufwand kann ein entsprechendes Bearbeitungs-Entgelt in Höhe von bis zu € 50,00 pro Ticket berechnet werden. Da Linienfluggesellschaften den Zeitpunkt und den Flugablauf selbst bestimmen, besteht keine Möglichkeit für RMB Änderungen von Flugzeiten – und Routen immer zeitnah den Kunden zur Kenntnis bringen zu können.

Unsere vertragliche Verpflichtung beschränkt sich auf die Vermittlung der angebotenen und vorhandenen Reisen. Die Durchführung der gebuchten Reise als solche gehört nicht zu unseren Vertragspflichten.

 

II.            HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG VON RMB Reisen 

Bei den einzelnen Angaben zu den einzelnen Reisen sind wir auf die Informationen angewiesen, die wir von den einzelnen Veranstaltern erhalten. RMB hat keine Möglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. RMB gibt daher gegenüber Ihnen keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Website enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurde, insbesondere auch für Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen.

Ansprüche des Kunden gegen RMB verjähren spätestens nach sechs Monaten der Vermittlertätigkeit. Der Reisekunde trägt die Darlegungs- und Beweislast im Reklamationsfall.

RMB haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der gebuchten Reise.

RMB haftet aus diesem Vertrag grundsätzlich nur in folgenden Fällen: bei einer Verletzung von Hauptleistungspflichten in sonstigen Fällen der Verletzung vertraglicher Verpflichtungen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. In allen Fällen ist die Haftung von RMB beschränkt auf den Wert der gebuchten Reise, jedenfalls jedoch auf vorhersehbare und typische Schäden. Für rein informelle Anfragen von Interessenten, „Passanten“ oder Aussagen am Telefon oder via E-Mail Kommunikation, ohne Vorliegen eines Vermittlungsauftrages, haftet RMB nicht.

 

III.            EINZUG DES REISEPREISES; Zahlungsbedingungen; Gebühren 

RMB Reisen erhebt derzeit keine gesonderten Gebühren für die Vermittlung der Reise. Insoweit RMB ein Vermittlungsentgelt erhebt, ist dieses im Preis der vermittelten Reise bereits enthalten. RMB behält sich vor, in Zukunft solche Gebühren zu erheben. In einem solchen Fall wird RMB hierauf in geeigneter Form hinweisen.

Flugreisen, Hotels oder Mietwagen sowie Pauschalreisen können mit Kreditkarte, gegen Rechnung oder per Kontoeinzug bezahlt werden. Kreditkartenzahlungen sind da möglich, wo der Reiseveranstalter Direktinkasso durchführt und Kreditkartenzahlungen akzeptiert.

 

IV.            BUCHUNGSBESTÄTIGUNGEN: TICKETS; VOUCHER 

Die von Ihnen getätigte Buchung gilt erst zu dem Zeitpunkt von uns angenommen, zu dem Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben (E-Mail ist ausreichend). Sie sind verpflichtet, die Ihnen zugegangene Buchungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und den Reiseveranstalter ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Ein Hinweis auf Unrichtigkeiten oder Abweichung, der nach Ablauf einer Frist von einer Woche (fünf Arbeitstage) nach Zugang der Buchungsbestätigung erfolgt, kann nicht mehr berücksichtigt werden. Verspätet angezeigte Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen berechtigen insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Flugtickets werden Ihnen in der Regel unmittelbar per Post zugeleitet. In Ausnahmefällen werden Tickets bei der Fluglinie am jeweiligen Airport für Sie hinterlegt. Elektronische Tickets werden an den entsprechenden Automaten im Flughafengebäude ausgegeben. RMB übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust von Tickets oder Reisedokumenten auf dem Postwege. Bei Hinterlegung von Unterlagen Pauschalreisen betreffend informieren wir Sie über die entsprechende Hinterlegungsadresse und das zugehörige Abwicklungsprocedere.

Im Fall von Hotel- oder Mietwagenbuchungen erfolgen in der Regel keine gesonderte Zuleitung von Unterlage. Bitte gehen Sie unmittelbar in das Hotel bzw. zu dem Schalter des Mietwagenunternehmens und legen Sie dort die Ihnen zugegangene Reservierungsnummer bzw. den entsprechende Voucher vor.

Im Fall von Pauschalreisen erhalten Sie die Unterlagen per Post vom Reiseveranstalter, von RMB oder – je nach Buchungsauftragseingangsdatum – am Flughafenschalter. Letzteres wird Ihnen gesondert mitgeteilt.

 

V.            UMBUCHUNGEN und STORNIERUNGEN 

Es gelten die Umbuchungs- und Stornobedingungen der Veranstalter. Bei Flugtickets die an bestimmte Tarifbedingungen der Fluggesellschaften gebunden sind können diese bis zu 100 % des Buchungsumfangs betragen. Auch bei Last-Minute, Kurzfrist- und Pauschalreisebuchungen kann dies der Fall sein. Informieren Sie sich daher vor Stornierung detailliert über die Bedingungen, die Ihnen zugänglich gemacht sind. Generell gilt: Je kurzfristiger – vor geplantem Reiseantritt Sie stornieren, desto höher werden die zu erwartenden Kosten.

Die Umbuchung einer gebuchten und bestätigten Reise ist nur durch Rücktritt von der zuvor getätigten Buchung möglich. Die Reiseveranstalter haben hierfür besondere Bestimmungen vorgesehen. Eventuelle Unkosten für die Umbuchung oder zu zahlende Teilreisevergütungen im Falle der Umbuchung richten sich nach den Bedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters.

Im Falle eines endgültigen Rücktritts (der Stornierung) vom Vertrag durch Sie richtet sich die Höhe der hierfür anfallenden Kosten wiederum nach den Bestimmungen des Reiseveranstalters. Wir empfehlen daher in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung (diese deckt nicht automatisch alle Stornokosten ab, hilft aber im Regelfall diese drastisch zu reduzieren).

Stornierungen müssen in jedem Falle schriftlich gegenüber RMB Reisen angezeigt werden (unter Angabe des Stornogrundes).

 

VI.            HINWEISE AUF PASS-; VISA-; DEVISEN- UND
                 GESUNDHEITSBESTIMMUNGEN

 

Für Hinweise unsererseits, die auf dieser Website zu Pass, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen ihres Reiseziels gegeben werden, wird angenommen, dass Sie deutscher Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte in bezug auf diese Informationen an die für Sie zuständige Botschaft oder Konsulat. Da RMB hinsichtlich dieser Informationen auf die Angaben von Dritten (Reiseveranstalter oder Behörde) angewiesen ist und die einschlägigen Bestimmungen jederzeit geändert werden können, gibt RMB keinerlei Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Eine Haftung von RMB Reisen ist insoweit ausgeschlossen.

 

VII.            WÄHRUNGEN / WECHSELKURSE

 

Die Wechselkurse basieren auf verschiedenen, öffentlich verfügbaren Quellen und sollten nur als Richtlinie verwendet werden. Die Kurse wurden nicht auf ihre Richtigkeit hin überprüft und können sich von den tatsächlichen Kursen unterscheiden. Die Währungsangaben werden nicht jeden Tag aktualisiert.

 

VIII.            GEWÄHRLEISTUNGEN IHRERSEITS; HAFTUNG 

Sie erklären sich damit einverstanden, für jede Nutzung dieser Website durch Sie sowie für die Nutzung Ihres Kontos durch andere, einschliesslich, aber nicht begrenzt auf, in ihrem Haushalt lebende Minderjährige (unter 18 Jahren) zu haften.

Sie erklären sich damit einverstanden, jede Nutzung dieser Website, die durch Minderjährige in Ihrem Namen oder auf Ihre Rechnung erfolgt, zu überwachen. Sie gewährleisten ausserdem, dass alle Informationen, die von Ihnen oder Mitgliedern Ihres Haushalts bei Nutzung dieser Website angegeben werden, wahr und richtig sind.

Jede spekulative, falsche oder in betrügerischer Absicht erfolgte Reservierung oder jede Reservierung, die in der Erwartung einer gesteigerten Nachfrage erfolgt, ist ohne Einschränkung untersagt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Möglichkeiten zur Buchung von Reisen auf dieser Website nur genutzt werden dürfen, um rechtmässige Buchungen oder Einkäufe für Sie oder für eine andere Person vorzunehmen, in deren Namen Sie rechtmässig handeln dürfen. Ihnen ist bekannt, dass die übermässige Nutzung oder der Missbrauch der Möglichkeiten zu Buchung von Reisen auf dieser Website dazu führen kann, dass Ihnen der Zugang zu diesen Möglichkeiten verweigert wird.

 

IX.            SONSTIGES

 

Hiermit nehmen Sie zur Kenntnis, dass die von RMB angebotenen Reiseleistungen zu Teil direkt aus internationalen Reisebuchungssystemen eingespeist werden bzw. auf diese direkt gelinkt wird. In solchen Reiseangeboten sind zu Teil in englischer Sprache Regelungen enthalten, die auch Auswirkung auf Art und Umfang der angebotenen Reiseleistungen haben können. Sie erkennen hiermit an, dass im Verhältnis zu dem jeweiligen Reiseanbieter auch solche englischsprachigen Angaben Ihnen gegenüber Wirkung entfalten.

 

1.      Nutzung der RMB Reisen Website

Diese Website wird Ihnen, dem Kunden, für Ihren privaten Gebrauch angeboten. Der Gebrauch dieser Website durch Sie und/oder die Einwilligung in die nachfolgenden Bedingungen und Hinweise ohne Änderung stellt Ihr Einverständnis mit all diesen Vorschriften, Bedingungen und Hinweisen dar. Wenn Sie mit diesen Vorschriften und Bedingungen nicht einverstanden sind, dann sind Sie nicht berechtigt, diese Website zu benutzen.

2.      Schutz der Privatsphäre

Weil Ihre Privatsphäre uns wichtig ist, arbeitet RMB Reisen nach folgenden Prinzipien:Wir fragen Sie ausdrücklich, wenn wir Informationen brauchen, die Sie persönlich identifizieren (personenbezogene Daten). Wenn Sie beispielweise den Newletter von RMB abonnieren wollen, fragt RMB Sie nach Ihrem Namen und Ihrer e-Mail-Adresse. Wir stellen diese personenbezogenen Daten, soweit notwendig, dritten Dienstleistern zur Verfügung, wenn Sie über den RMB Reisebüroservice bei RMB Reisen buchen oder sonstige Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um RMB zu betreiben und um Sie gelegentlich über neue Features, Serviceleistungen und Produkte von RMB zu informieren.

RMB ist berechtigt, dritte Unternehmen sorgfältig auszuwählen, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie solche Angebote, sei es von RMB im Auftrag von dritten Unternehmen oder direkt von RMB, nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies mit. Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Ansicht sind, dass RMB sich nicht an diese Prinzipien gehalten hat, dann teilen Sie uns dies bitte per E-Mail unter info@reisebuero-brendemuehl.de mit, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns unverzüglich an und wir werden alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen unternehmen, um das Problem zu verifizieren und zu beseitigen.

3.      Haftungsbeschränkung

RMB Reisen unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Informationen, die auf dieser Website veröffentlicht werden, auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Sie sollten jedoch beachten, dass RMB nicht garantiert, dass diese Informationen fehlerfrei sind, und Sie nehmen zur Kenntnis, dass die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Software, Produkte und Serviceleistungen

Ungenauigkeiten oder Schreibfehler enthalten können. Die hier bereitgehaltenen Informationen sind regelmässigen Änderungen unterworfen. RMB und/oder seine Partnerunternehmen können jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an dieser Website vornehmen.

4.      Keine ungesetzliche oder verbotene Nutzung

Als Bedingung für Ihre Nutzung dieser Website garantieren Sie RMB, dass Sie diese Website nicht zu irgendeinem Zweck verwenden werden, der ungesetzlich oder gemäss diesen Vorschriften, Bedingungen und Hinweisen zufolge verboten ist. Beispielsweise erklären Sie sich damit einverstanden, bei der Nutzung eines Forums folgendes zu unterlassen:Die gesetzlichen Rechte Dritter (wie z.B. das Recht auf Privatsphäre und Öffentlichkeit) zu verleumden, missbrauchen, beeinträchtigen, verfolgen, bedrohen oder in sonstiger Weise zu verletzen.

Dateien aufzuspielen, die Viren, abgeänderte Dateien (corrupted files) oder andere ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Betrieb des Computers eines Dritten beschädigen können.

 

X.            ÄNDERUNGEN DIESER VORSCHRIFTEN UND BEDINGUNGEN

 

RMB behält sich das Recht vor, die Vorschriften, Bedingungen und Hinweise, denen zufolge diese Website angeboten wird zu ändern. Dieses Recht hat keinen Einfluss auf bestehende Vorschriften und Bedingungen, die Sie durch rechtmässige Buchungen oder rechtmässige Einkäufe unter Verwendung dieser Website akzeptiert haben.

 

XI.            SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Die nachfolgenden Schlussbestimmungen gelten gemeinsam für alle beschriebenen und niedergelegten Punkte der RMB-AGB´s.

Der Reisende kann RMB nur an dessen eingetragenen Sitz verklagen (Amtsgericht Leer/Niedersachsen). Unterliegt ein Vertrag ausländischem Gesetz, so sind die Vorschriften des AGB hier gleichwohl gemäss § 12 AGB Gesetz zur Anwendung zu bringen.

Die Erfüllung dieses Vertrages durch RMB unterliegt bestehenden Gesetzen und rechtlichen Verfahrensweisen und nichts von dem, was in diesem Vertrag enthalten ist, beeinträchtigt das Recht von RMB, Anfragen oder Anforderungen von Vollzugsbehöreden in bezug auf ihre Nutzung die Website oder der an RMB gelieferten oder von RMB gesammelten Informationen im Hinblick auf eine solche Nutzung nachzukommen.

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vermittlungsvertrages zur Folge.




RMB Reisen tritt, wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, nur als Mittler der angebotenen Reisen auf. Daher gelten in der Regel die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Reiseveranstalters.

Sie können die AGB der Veranstalter bei uns anfordern oder auch vor dem Abschicken der Buchung einsehen.


 
Top